Mädchennachmittag

Freizeitpädagogisches Angebot mit strukturierten Angebot oder offenem Treff

Themen:

-Angebot rund ums Thema Körper und Sexualität
-Kreatives
-Sport
-Interkulturelle Angebote
-Medienarbeit
-Freizeitpädagogische Angebote
-Berufsorientierung

Verschiedene Angebote richten sich nach dem bedürfnissen und Interessen der Mädchen.
Die Mädchen können frei von männlichen Werten und Normen,
ohne Beobachtung und äußeren Anpassungs- und Leistungsdruck ihre Erfahrung machen.
Sie können sich untereinander über Probleme und Schwierigkeiten austauschen und
sich gegenseitig ein gefühl der Sicherheit und Solidarität vermitteln .
Im geschützten Rahmen gelingt es leichter über persönliche Dinge, wie den eigenen Körper,
Beziehung und Sexualität zu sprechen.
In der geschlechterhomogenen Gruppe erleben die Mädchen sich selbst als Agierenden,
die etwas Planen und durchführen .
Durch die Beteiligung an der Planung und Durchführung der angebote sollen sie lernen,
ihre Interessen und Bedürfnisse zu äußern. Ihnen soll bewusst werden,
dass ihnen stehts verschiedene Möglichkeiten offen stehen .
Durch die gemeinsamen Gruppenerlebnisse soll soziales Verhalten geübt werden .

Durchführende: Martina Göpfert

 
 
 
 
 

Gestaltung: 2. Oberschule "Am Schacht" Großenhain


Joomla Templates by Joomla51.com